Woher kommen die Preisdaten?

Seit August 2013 sind Tankstellen deutschlandweit verpflichtet, Preisänderungen bei allen gängigen Kraftstoffsorten (Super E5, Super E10 und Diesel) in Echtzeit an die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe des Bundeskartellamts zu melden.


Die Markttransparenzstelle gibt diese Preisdaten an Verbraucher-Informationsdienste weiter. Autofahrer sollen über aktuelle Änderungen der Tankstellenpreise durch die Informationsdienste per Internet oder mobilen Handy informiert werden.


Unsere App Spritradar ist offiziell bei der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe als Verbraucher-Informationsdienst registriert. Wir versuchen die Daten der Markttransparenzstelle möglichst in Echtzeit unseren Kunden weiterzugeben und sie auf günstige Tankstellen hinzuweisen.

Feedback- und Wissensdatenbank